• Müller Immobilien-Service auf hohem Niveau:

    ImmobilienCard als Qualitätsmerkmal

    Vertrauen ist gut, die ImmoCard ist besser. Müller-Immobilien kann sich als Immobilienmakler, Immobilienverwalter und gewerblicher Bauträger mit der ImmoCard ausweisen. Müller verpflichtet sich dadurch zur Einhaltung noch strengerer Qualitätskriterien.

    Einhaltung aller Gesetze und Verordnungen, regelmäßige Weiterbildung und die Berufshaftpflichtversicherung zum Schutz seiner Kunden sind nur einige der Regeln die den ImmoCard-Betrieb zum verlässlichen Partner in allen Haus-, Wohnungs-, und Grundstücksfragen machen.

    Was können Sie sich von einem ImmoCard-Betrieb erwarten?
    Der professionelle Service erspart Ihnen viel Mühe, Wege und unnötige Kosten. Sie profitieren von einem umfangreichen Leistungspaket:

    IMMO-Kompetenz
    Das Gewerbe des Immobilientreuhänders benötigt fundierte Kenntnisse, einschlägiges Wissen über Rechtsbereiche, Rentabilitätskalkulationen, Finanzierung und Schätzung sowie langjährige Praxis sind dafür Voraussetzung.

    IMMO-Know-how
    „Up to date“, sämtliche ImmoCard-Mitglieder sind verpflichtet, an regelmäßig durchgeführten Aus- und Weiterbildungsveranstaltungen teilzunehmen. Dadurch sind sie immer auf dem aktuellsten Wissensstand und können Ihnen Hilfe und Unterstützung bei Fachfragen, Finanzierung, Recht und Steuern bieten.

    IMMO-Verantwortung
    ImmoCard-Betriebe nehmen Verantwortung ernst: Sie verpflichten sich zum Abschluss einer Berufs- haftpflichtversicherung zum Schutz ihrer Kunden.

  • Mit Stolz Mitglied der Vorarlberger Wirtschaft.
    Das Vorarlberger Gewerbe und Handwerk leistet mit 8.000 Betrieben, 32.000 Beschäftigten und 3.700 Lehrlingen einen entscheidenden Beitrag für den Wohlstand der Region.

    ImpulsPro-Tätigkeiten betreffend Lebens- und Sozialberatung

    Beratung, Coaching, Counselling und Betreuung von Personen oder Institutionen, insbesondere in den Gebieten:

    • Persönlichkeitsentwicklung
    • Selbstfindung
    • Problemlösung
    • Verbesserung der Beziehungsfähigkeit sowie psychologische Beratung (mit Ausnahme der Psychotherapie)

    Nur die Qualität sichert Vertrauen!

    Der ÖVI versteht sich als Club der besten Immobilientreuhänder Österreichs. Er stellt sehr hohe Ansprüche an sich selbst und erwartet von seinen Mitgliedern, dass sie über entsprechend hohe Qualifikationen verfügen. Diese Anforderungen sind im ÖVI-Ehrenkodex definiert. Kernstück ist die Aus- und Weiterbildungverpflichtung der fachspezifisch tätigen Mitarbeiter. Dies sichert die Kompetenz Ihrer Ansprechpartner.

    Sollten Kunden im Einzelfall ein Problem mit einem ÖVI-Mitgliedsbetrieb haben, können sie sich an die Clearingstelle des Verbandes wenen. Die Mitglieder verpflichten sich, einen aktiven Beitrag zur Konfliktlösung zu leisten.