• VERMIETUNG

    Professioneller Vermietungservice
    schützt Ihr wertvolles Eigentum

    Die Gesetzeslage beim Mietrecht ist für Laien so komplex wie undurchsichtig. Viele Bestimmungen und ebenso viele Ausnahmen sind zu beachten und führen zur Verunsicherung beim Vermieter. Wer auf Nummer sicher gehen will, beauftragt hier den Fachmann von Müller-Immobilien.

    Wir suchen Ihnen den passenden Mieter, vereinbaren den Mietvertrag und veranlassen die Wohnungsübergabe. Als Ansprechsperson stehen wir dann für Sie - solange der Mietvertrag läuft - zur Verfügung.

    Was kostet eine Vermittlung?
    Je nach Lage des Objektes, Größe und Zustand sowie Marktnachfrage werden die Kosten aufwandsgemäß angerechnet. Im Schnitt betragen diese Kosten max. zwei Bruttomonatsmieten.

  • VERMIETUNG

    Auf was muss bei einer Vermietung besonders geachtet werden?

    • Ablesungen nicht versäumen:
      Zwischenablesungen der Zähler sind bei Mieterwechsel unbedingt
      vorzunehmen.
      Aber wir raten eher von Selbstablesungen ab, wenn sie nicht die
      erforderlichen Kenntnisse der Ablesezähler haben.
    • Die Mietvertragsbestandteile müssen gesetzeskonform sein.
      Neben dem vereinbarten Mietzins hat sich der Mieter auch an den
      Betriebskosten des Hauses und den von der Liegenschaft zu entrichtenden

    laufenden öffentlichen Abgaben zu beteiligen.

    ...der wichtigste Grund ist allerdings, dass im Anwendungsbereich des MRG die Befristung eines Mietverhältnisses schriftlich vereinbart werden muss.

  • VERMIETUNG

    Darüber hinaus geht es insbesondere um die Frage der Beweisbarkeit und Rechtssicherheit, insbesondere was die Vereinbarungen über Mietzinshöhe, Betriebskosten, Wertsicherungsklausel, Mieterpflichten, Schadenersatzansprüche bei nicht vertragsgemäßer Nutzung und Räumung, etc. anbelangt.

    Haftet der Mieter für Schäden?
    Der Mieter ist verpflichtet, das Objekt wie bezogen wieder zurück zu stellen. Die gewöhnliche Abnützung einer Wohnung stellt keinen Mangel dar. Darüber hinaus gehende Beschädigungen oder vernachlässigte Instandhaltungen sind allerdings vom Mieter zu ersetzen.
    Bei Müller-Immobiien gibt es keine Wohnung ohne vorherige Kautionszahlung, die später bei Schadensabwicklungen als Sicherstellung für den Vermieter dient.

    Vertrauen Sie Ihr Mietobjekt nur einem Profi an, der Ihnen in sache Miete mit erfahrung zur seite
    stehen kann.